Sportkalender 2024:

 

10. August 2024 Turmfest inkl. Berglauf 14:00 Uhr

14. September Miniskifliegen an den Orgelpfeifen

31. Dezember Silvesterlauf 10:00 Uhr neue Turnhalle

Berglauf am 10.08.2024:

Voranmeldung per Mail möglich !

Orgbüro neue Turnhalle (Eichenweg 2a) ab 12.00 Uhr geöffnet (Anmeldung 12-13.30, Startgebühr 5€, Ausgabe Startnummer, Abgabe Wechselkleidung)

Start 14.00 Uhr: neue Turnhalle / Eichenweg 2a (692m)

9,1 km Strecke zum Berglauf:

Turnhalle, Eichenweg, Parksiedlung, Pferdehof
links auf Richterstraße (1,5km)
links auf Plattenstraße (2,5km)
Schutzhütte links bis "Enziandrift" (4,2km)
scharf rechts auf unteren Bergrundgang (5,1km)
links auf "Steinbruchstraße" Richtung "alte Schanze"
rechts Richtung Sommerlagerplatz
Überquerung Bergauffahrt bis zum "Wasserhäusl"
links auf unteren Bergrundgang
"Waldandacht" links steil hoch bis Bergauffahrt
rechts Richtung Ziel Bergplateau

Ziel: Plateau vor dem Berggasthaus (813m)

Siegerehrung ca. 15.30 Uhr im Rahmen des Turmfestes 30 Jahre Aussichtsturm (Getränke und Verpflegung ab 14 Uhr) 
 




Mitgliederversammlung 2024

Erstmalig fand am Freitag, den 12. April 2024 um 19:00 Uhr, unsere Mitgliederversammlung in der neuen Bildungs- und Begegnungsstätte statt. Nachdem wir uns in der vergangenen Monaten von den hervorragenden Trainingsbedingungen in der neuen Turnhalle überzeugen konnten, haben wir nun den Multifunktionsraum mit der digitalen Tafel eingeweiht. Bedanken möchte ich mich im Namen des Vereins für die rege Teilnahme sowie für die eindeutige Wiederwahl des bisherigen Vorstandes (Undine Raupbach, Anett Härtwig, Uta Weisflog, Jörg Willimowski, Matthias Grund und Mario Wagner). Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde Frau Renate Schmidt als Sportlerin des Jahres für ihr Sparten übergreifendes Engagement (u.a. #4HT, Berglauf, Silvesterlauf) und Ihren aktiven Beitrag als langjährige Trainerin ausgezeichnet. Herr Dr. Ulf Meyer gratuliert als stellvertretender Bürgermeister und Stadtrat dem gewählten Vorstand und Frau Schmidt als Sportlerin des Jahres.


Volleyball 


für Jung & Alt - für alle, 

die Spaß am Volleyballspielen haben

- von 12 bis 99 Jahren - 

Wann: Mittwochs 16-18 Uhr

Wo: neue Sporthalle

Traditioneller Silvesterlauf auf den Scheibenberg

Am Sonntag, den 31.12.2023, haben 32 Sportlerinnen und Sportler aus nah und fern das Jahr mit dem traditionellen Silvesterlauf ausklingen lassen. Erstmalig wurde der Start an der neuen Bildungs- und Begegnungsstätte durchgeführt. Für die Unterstützung bedanken wir uns im Besonderen beim Erzgebirgszweigverein, welcher am 10. August 2024 das Turmfest ausrichtet. Voraussichtlich wird anlässlich des Turmfestes an diesem Tag auch der Scheibenberger Berglauf stattfinden.   

Start an der neuen Bildungs- und Begegnungsstätte 

Schanzenanlage an den Orgelpfeifen

Zieleinlauf auf dem Bergplateau


Sportlerball 18.11.2023

Anlässlich der 175-Jahr-Feier des SSV 1846 Scheibenberg e.V. wurde ein Sportlerball im Kaiserhof in Neudorf ausgerichtet. Im Rahmen dieser Festveranstaltung wurde Eva-Maria Laukner für Ihr 30-jähriges Engagement im Kindersport mit der Ehrennadel des Kreissportbundes Erzgebirge in Gold ausgezeichnet.

Nachträgliche Festveranstaltung zur 175-Jahr-Feier

70 Mitglieder und Gäste nahmen am Ball im Kaiserhof in Neudorf teil.

Miniskifliegen am 30.09.2023

Schon zum 6. Mal sind wir in Scheibenberg als Ausrichter der Miniflug-Tournee des Skiverbandes Sachsen e.V. mit dabei. 32 Sportler und Sportlerinnen aus 8 Vereinen nahmen an unserem Nachwuchswettkampf teil. Aus unserem Verein waren u.a. Anton Straube, Jonathan Kurz, Ben und Tim Wagner erfolgreich dabei.

Einweihung der Bildungs- und Begegnungsstätte "Christian Lehmann"

Wann: Donnerstag, den 24. August 2023

1. Sachsenpokal 2023/24 und Orgelpfeifencup am 17.06.2023

Am Samstag, den  17. Juni 2023, war der SSV 1846 Scheibenberg e.V. Ausrichter vom 1. Sachsenpokal 2023/24 und Orgelpfeifencup. 95 Sportler und Sportlerinnen aus 13 Vereinen nahmen an diesem Nachwuchswettkampf vom Skiverband Sachsen e.V. teil. Aus unserem Verein waren Anton und Johann Straube, Jonas Pohl, Rafeal Netwall und Rafael Köhler erfolgreich dabei.


Gruppenbild vor den Orgelpfeifen

K8, K14 und K30 Schanzenanlage

1. Sachsenpokal 2023/24

Wanderung in die Mailuft


Wann: Montag, den 01. Mai 2023


Start: 10.00 Uhr an der Apotheke in Scheibenberg



Scheibenberger Berglauf 2023

Am Sonntag, den 23.04.2023, haben 21 Sportlerinnen und Sportler am traditionellen Berglauf um den Scheibenberg teilgenommen. Die 9,1 Kilometer lange Strecke führte nach dem Start auf der August Bebel Straße, vorbei am Pferdehof, dann entlang der Richterstraße Richtung Crottendorf, anschließend links auf die Plattenstraße, über die Enziandrift auf den unteren Bergrundgang bis zur Steinbruchstraße bei der alten Schanze, über den Sommerlangerplatz zum Wasserhäusl und nach dem Bergrundgang zum Schluss über die Waldandacht zur Bergauffahrt mit dem Ziel Bergplateau. Der SSV 1846 Scheibenberg e.V. bedankt sich bei allen Läufern, Helfern, Sponsoren und Unterstützern für die Teilnahme, Ausgestaltung, Streckensicherung sowie Verpflegung mit Getränken & Grillgut. 

Scheibenberger Berglauf vom 23.04.2023

Startaufstellung seitlich der Turnhalle

Start auf der August Bebel Straße

Wertung Frauen

Wertung Männer

Ein Dankeschön an alle Unterstützer!

Ehrung Louis Wölfle als Sportler des Jahres 

Erstmalig wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des SSV 1846 Scheibenberg e.V. am Freitag, den 24. März 2023 Louis Wölfle als "Sportler des Jahres" 2023 ausgezeichnet. Wir gratulieren Louis für seine hervorragende sportliche Leistung (u.a 3. Platz beim Schülercup in Berchtesgaden mit 100.5m v. 04.09.22, Gewinner Nord-Cup in Bad Freienwalde v. 10.09.22 mit 65.5m,  erfolgreiche Teilnahme O.P.A Spiele Skispringen im französischen Gerardmer und 2.Platz beim DSV Schülercup in der Alpen-Arena Villach v. 05.02.2023 mit 91.5m) und wünschen für die Zukunft viel Erfolg sowie alles erdenklich Gute.

Schnuppertag der Vorschulgruppe : 

Am 7. Februar verbrachten wir als SSV 1846 Scheibenberg e.V. einen gemeinsamen Nachmittag mit der Vorschulgruppe unseres Kindergartens. 
Wir luden die große Gruppe auf unserem Sommerlagerplatz ein. Gegen 14.00 kamen die Kinder mit ihren Erzieherinnen und mit großen 

Erwartungen auf dem Sommerlagerplatz an. Gemeinsam probierten sich die Kinder auf Langlaufski vor den Orgelpfeifen aus. Viele standen das 

erste Mal in ihrem Leben auf Ski. Nach einer kurzen Einführung durch unseren Regionaltrainer Erzgebirge konnten alle Jungs und Mädchen die ersten Runden mit ihren Ski laufen. Selbst kleine Staffelspiele konnten wir mit den Kindern durchführen. Anschließend konnten die Kinder mit ihren mitgebrachten Porutschern den Hang auf der kleinen Schanze runterrutschen. 

Tipps vom Regionaltrainer Erzgebirge

Training auf dem Sommerlagerplatz

Staffelspiele mit den Langläufern

Traditioneller Silversterlauf auf den Scheibenberg

Am Samstag, den 31.12.2022, haben 27 Sportlerinnen und Sportler das Festjahr "500 Jahre Scheibenberg" mit einem Berglauf ausklingen lassen. Auf der 1,6 km langen Strecke wurden mehr als 120 Höhenmeter überwunden. 

Start an der Scheibenberger Turnhalle um 10.00 Uhr (692m)

Schanzenanlage an den Orgelpfeifen

Zieleinlauf auf dem Scheibenberg (813m ü.NN)

Kindersport Weihnachtsfeier vom 15.12.2022

Am Donnerstag, den 15.12.2022 haben wir mit den kleinen Sportlern und Sportlerinnen vom Kinderturnen eine Winterwanderung zum Sommerlagerplatz unternommen. Nach einer sportlichen Einlage im Auslauf der K8 Schanze haben wir uns im Blockhaus gestärkt und Besuch vom Weihnachtsmann erhalten.

Winterwanderung zum Sommerlagerplatz

Ausdauertraining im Schanzenauslauf

Besuch vom Weihnachtsmann

Sport-Highlights im Festjahr "500 Jahre Scheibenberg"

Am 21. August startete das Annaberger-Landring-Radeln auf dem Sommerlagerplatz in Scheibenberg. Über das rege Interesse an den verschiedenen Touren und das anschließende Radelfest haben wir uns sehr gefreut. An dieser Stelle möchten wir noch auf die bevorstehenden Sportveranstaltungen in den kommenden Wochen hinweisen. Am 04. September findet  wieder die Vier Hübel Tour statt. Ab 11.30 Uhr werden die ersten Radrennfahrer über den Schnitzerweg den "Scheibenberger Hübel" erreichen und durch den SSV 1846 auf dem Berg gestärkt. Anschließend geht es über den unteren Bergrundgang Richtung Kalkwerk zum Unterbecken. Am 10. September findet das bekannte Miniskifliegen an den Orgelpfeifen statt. Sportlich werden wir das Festjahres mit dem Silvesterlauf am 31. Dezember ausklingen lassen. 

Festwochenende anlässlich der 500 Jahrfeier

Wir danken allen Mitgliedern, Sponsoren und Unterstützern des Vereins für ihren Beitrag bei der Vorbereitung und Durchführung vom Standbild des SSV 1846 Scheibenberg e.V. anlässlich der Festwoche vom 14.-17.Juli 2022. Neben der Pflege und dem Erhalt der Schanzenanlage konnten wir so eine Verpflegungsstation auf dem Sommerlagerplatz betreiben. Besonders haben wir uns über das rege Interesse am Trainingsbetrieb der Sparte Ski und Kinderturnen sowie an dem Vereinsfoto am Samstag, den 16. Juli 2022 gefreut.

Vereinsfoto am 16.07.2022

Trainingssprünge von der K30

beleuchtete Schanzenanlage zum Festwochenende

Halbmarathon um den Scheibenberg

Am Samstag, den 21. Mai 2022, war der SSV 1846 Scheibenberg e.V. vertreten beim 3. Walthersdorfer Halbmarathon "Rund um den Scheibenberg". Gestartet wurde um 9.00 Uhr am Bahnhof in Walthersdorf. Die 21 Kilometer lange Strecke führte entlang des Radweges durch Crottendorf, anschließend vom Güterweg Richtung Kalkwerk, vorbei am Pferdehof in Scheibenberg, über den mit 720m höchsten Punkt am Schnitzerweg, hinab zum Scheibenberger Bahnhof, durch den Schlettauer Wald und zum Schluss über den Kirchsteig wieder nach Walthersdorf. Das Ziel der Runde war nach sportlichen 115 Minuten erreicht.


Die Laufsportgruppe des SSV 1846


12. Seniorensportfest 50+

Unter dem Motto "MACH MIT - BLEIB FIT!" fand am Mittwoch, den 11. Mai 2022, das 12. Grenzübergreifende Seniorensportfest im Kurpark in Bad Schlema statt. Natürlich war auch die Seniorensportgruppe des SSV 1846 Scheibenberg e.V. wieder stark vertreten. Nach dem sportlichen Teil des Programms wurde der Nachmittag mit kultureller Unterhaltung und Musik abgerundet.

Die Seniorensportgruppe des SSV 1846



Terminkalender